Seit 1922 setzen die Shriners sich dafür ein, Kindern exzellente medizinische Versorgung zugänglich zu machen, unabhängig von der finanziellen Situation des Patienten.

Bis heute sind aus dieser philanthropischen Bemühung in ganz Nordamerika 22 Shriners Hospitals for Children® entstanden, in denen Kinder mit orthopädischen Erkrankungen, Verbrennungen, Rückenmarksverletzungen, gespaltenen Lippen und gespaltenen Gaumen fachkundig behandelt werden.

Viele Shriners Hospitals for Children® sind außerdem anerkannte medizinische Forschungszentren, die mit den besten akademisch-medizinischen Einrichtungen Nordamerikas zusammenarbeiten.